Früchteeis im Thermomix selbstgemacht

Im Sommer braucht man öfter  mal eine Abkühlung, da ist ein leckeres Eis genau das richtige. Aber auch wenn es nicht mehr so heiß ist, schmeckt ein Eis als Dessert oder einfach zwischendurch eigentlich immer. Schon mal darüber nachgedacht das Eis selbst zu machen?

Mit nur drei Zutaten könnt Ihr es ganz einfach nachmachen. Ihr braucht:

60g Zucker
300g gefrorenes Obst
100g Sahne

Und so geht’s:

  1. Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sekunden auf Stufe 10 pulverisieren.
  2. Gefrorene Früchte zugeben. 10 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Sahne zugeben, 30 Sekunden auf Stufe 4 zu einem cremigen Früchteeis verarbeiten und sofort servieren.

Hier hab ich euch noch ein paar TIPPS 🙂

  • Immer wenn du Obst übrig hast, friere es in Stücken ein und bereite später davon Eis.
  • Bleiben Eisreste im Mixtopf, gebe etwas Milch dazu und vermische alles zu einem Milchshake. Gleichzeitig sparst du dir den Abwasch 😉

Du kannst Anstelle von Sahne auch Joghurt, Milch, Kefir oder Wasser nehmen.

Viel Spaß beim ausprobieren 🙂

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

51 − = 41