Ideen umsetzen Teil 1: Das Fotoshooting

Nachdem wir erste Ideen für das neue Layout unseres Blogs gesammelt hatten, ging es zum Fotoshooting und das hat allen richtig Spaß gemacht

Wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, sind seit Anfang des Jahres wir Azubis aus dem neuen ersten Lehrjahr auf dem Azubi-Blog aktiv. Anfangs dachte ich, dass es für den Blog relativ viele Vorgaben von der Volksbank Freiburg geben wird. Doch beim ersten Treffen für den Azubi-Blog war alles anders als gedacht: Schon dort wurden wir nach unseren Ideen und Verbesserungsvorschlägen gefragt.

So hatten wir von Anfang an das Gefühl, dass das „unser“ Blog ist und wir ihn nach unseren Ideen und Vorschlägen gestalten dürfen, sofern diese natürlich umsetzbar sind. Eine unserer neuen Ideen war, den Azubi-Blog neu zu gestalten.

Es verstrich nicht allzu viel Zeit und ein Fototermin stand an, um Fotos für das neue Layout zu machen. Zuerst war ich ein bisschen verunsichert, weil ich mir nicht genau vorstellen konnte, wie so ein „Fotoshooting“ ablaufen wird. Zwar haben wir im Vorfeld schon fleißig Ideen gesammelt und auch überlegt, wie wir diese in Bildern umsetzen können, jedoch liegen Vorstellung und Realität nicht unbedingt immer beisammen.

So fuhr ich mit gemischten Gefühlen mit meinen Azubi-Blog Kollegen zum Atelier von unserer Fotografin Britt Schilling. Dort angekommen verflog die anfängliche Verunsicherung wie im Nu. Sofort herrschte eine lockere Atmosphäre. Wir überlegten noch mal die genaue Umsetzung und machten uns einen Plan. Dann ging es auch schon los –  denn wir hatten viel vor.

Abwechselnd machten wir nun die verschiedensten Fotos mit unterschiedlichsten Motiven und Hintergründen. Ich hätte im Vorfeld nicht gedacht, dass ein Fotoshooting so viel Spaß machen kann. Die zwei Stunden verflogen sehr schnell. Was ich besonders gut fand, dass das Fotoshooting wirklich der ganzen Gruppe Spaß gemacht hat. Die Fotos wurden echt gut. Erste Bilder habt ihr ja schon auf unserer Blogger Seite gesehen. Und jetzt ist auch unser neuer Banner online – ich bin auf eure Meinung gespannt.

Dem nächsten Fototermin werde ich nach der positiven Erfahrung deutlich entspannter entgegenblicken.

Autor: Florian Lickert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

86 − 81 =