Alle Beiträge von Florian Lickert

Viel Abwechslung beim Seminar in Karlsruhe

An den ersten beiden Tagen in Karlsruhe wurde uns jede Menge Fachwissen vermittelt

Unsere Ausbildung bei der Volksbank Freiburg ist sehr vielseitig: Die Praxis bekommen wir in den Filialen und den verschiedenen Abteilungen, die Theorie in der Berufsschule und wie in einem der vorherigen Beiträge von Marvin beschrieben in sogenannten IBUs. Zusätzlich bietet uns die Volksbank Freiburg die Möglichkeit an drei Seminare der Akademie des baden-württembergischen Genossenschaftsverband in Karlsruhe teilzunehmen. Viel Abwechslung beim Seminar in Karlsruhe weiterlesen

Ideen umsetzen Teil 1: Das Fotoshooting

Nachdem wir erste Ideen für das neue Layout unseres Blogs gesammelt hatten, ging es zum Fotoshooting und das hat allen richtig Spaß gemacht

Wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, sind seit Anfang des Jahres wir Azubis aus dem neuen ersten Lehrjahr auf dem Azubi-Blog aktiv. Anfangs dachte ich, dass es für den Blog relativ viele Vorgaben von der Volksbank Freiburg geben wird. Doch beim ersten Treffen für den Azubi-Blog war alles anders als gedacht: Schon dort wurden wir nach unseren Ideen und Verbesserungsvorschlägen gefragt.
Ideen umsetzen Teil 1: Das Fotoshooting weiterlesen

Harry Potter sollte unbedingt gelesen werden!

Wie ihr schon in meinem letzten Blog-Beitrag gesehen habt, lese ich gerne Bücher. Heute will ich euch eine Buchreihe empfehlen, die zwar wahrscheinlich jeder kennen dürfte, aber von vielen aufgrund der  erfolgreichen Kinofilme nicht gelesen wurde. Wie ihr euch schon denken könnt, handelt es sich um die Harry Potter Bücher von J.K. Rowling.
Harry Potter sollte unbedingt gelesen werden! weiterlesen

E-Book Reader – eine Alternative zum herkömmlichen Buch?

Mit einem E-Book kann ich in meiner Jackentasche viele Bücher gleichzeitig bei mir tragen und jederzeit lesen

Bei den kalten Temperaturen draußen mache ich es mir gerne auf dem Sofa mit einem guten Buch gemütlich. Letztes Jahr habe ich mich entschieden, ein E-Book Reader anzuschaffen. Also habe ich mich erst mal mit den verschiedenen Anbietern und deren Geräten auseinandergesetzt. Es gibt inzwischen relativ viele, so dass mir die Entscheidung nicht leicht fiel.
E-Book Reader – eine Alternative zum herkömmlichen Buch? weiterlesen